Waveboard

Waveboard 1.1

Schlanker Client für Google Wave

Waveboard bringt einen Client für Google Wave auf den Mac. Die kostenlose Software bietet einige auf den Kommunkations-Dienst von Google zugeschnittene Funktionen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • macht das Arbeiten mit Wave komfortabler

Nachteile

  • Wave arbeitet in momentan noch recht langsam und instabil

Herausragend
8

Waveboard bringt einen Client für Google Wave auf den Mac. Die kostenlose Software bietet einige auf den Kommunkations-Dienst von Google zugeschnittene Funktionen.

Das momentan nur als geschlossene Preview-Version nutzbare Google Wave lässt im Browser einige nützliche Funktionen vermissen. Waveboard rüstet diese Optionen nach. Die Software stellt einen eigenen direkt auf Google Wave angepassten Browser dar, der auf Adresszeile und verschiedene Toolbars verzichtet.

Waveboard bringt verschiedene nützliche Funktionen mit: Die Freeware benachrichtigt per Dock-Icon und Growl-Meldung über Änderungen in Waves, bietet in Zusammenarbeit mit Google Gears Drag'n'Drop-Unterstützung und liefert verschiedene Formatierungs-Optionen per Menübefehl oder Tastenkombinationen. Zudem lassen sich mit Waveboard Waves per Drucker zu Papier bringen.

Fazit Waveboard ist momentan wohl die komfortabelste Art, Google Wave zu nutzen. Insbesondere die Benachrichtigungen und die Drag'n'Drop-Funktion – beispielsweise für Bilder – gefallen. Da Google Wave an sich momentan noch instabil arbeitet, muss man natürlich auch mit Waveboard mit entsprechenden Problemen leben.

Waveboard

Download

Waveboard 1.1